Der Stepvogel

Gehüpft wird immer!

Bibi und Tina Kindergeburtstag

- 13. November 2017

Dafür, dass wir unsere Hochzeit echt im kleinen Kreis und ziemlich entspannt abgehalten haben, werde ich einmal im Jahr so richtig doll.

Wenn es wieder Zeit ist für den Kindergeburtstag… Wuuuhaaaa

Die Großer wollte dieses Jahr einen Bibi und Tina Geburtstag feiern. Elsa ist out… sowas von out…also Bibi und Tina. Kann ich mit leben.

Die Deko habe ich bei Kiddinx gekauft. Es gab Servietten, Muffinförmchen, Strohhalme und eine Girlande. Und natürlich Mitgebseltüten. Die habe ich mit Bibi und Tina Pixis, Pferdetattoos, einem Reflektorbutton und Süßkram gefüllt. 

Eigentlich wollte ich noch Poolnudelpferde basteln. Mein Mann erinnerte sich aber daran, das von bei uns in der Nähe Galoppos ausleihen kann. Das hat er auch echt toll organisiert. Und um diese wollten wir den Geburtstag herum planen.

Nach dem Kuchen essen durften die Mädels erstmal etwas frei spielen, dann haben wir eine Schnitzeljagd gemacht. Für meine Fünfjährige war das super, für ein jüngeres Mädchen etwas zu gruselig.

Die beiden Pferde wurden dann aus dem Schuppen befreit. Leider war das Wetter etwas doof, so dass die Kinder erst auf der Straße und dann im Haus gefahren sind. Novemberkinder halt, was willst du machen.

Überraschend kam dann noch mein Patenkind vorbei und hat bei uns übernachtet. Ihre Eltern brauchten uns als Babysitter. Die Kleine ist aber sowas von pflegeleicht, dass die gar nicht groß auffiel.

Dann haben wir passend zur Schnitzeljagd noch Pizza gegessen und dann war die Party schon vorbei. Meine Große war total happy. Ihr Strahlen war echt das allertollste.

Advertisements

8 responses to “Bibi und Tina Kindergeburtstag

  1. duese sagt:

    Hachja… das kenne ich mit dem exzessiven Feiern 😂
    Ich bin gerade dabei, den Beitrag zu Tiffys Geburtstag fertig zu stellen und denke dabei selber bei mir (so ganz rückwirkend…) „Hast Du eigentlich einen totalen Knall?“ 😂

    Ich mag euer Haus… sieht total gemütlich aus 😍

    • Kathi sagt:

      Jaaaa, ich mag unser Haus. Ist halt nicht von der Stange. Hat aber auch Nachteile. Feuchter Keller zum Beispiel.

      Und ich habe mich echt noch versucht, zurück zu halten. Tatsächlich kamen super positive Kommentare von den anderen Eltern, von daher war es wohl nicht zu viel.

  2. Klingt nach einer gelungenen Party 🖒 und bisschen abdrehen ist erlaubt 😉 hier findet am Samstag eine Minnie Mouse Party statt. Schätze ich übertreibe auch mal wieder etwas… Sagt zumindest mein Mann 😅

  3. blogbellona sagt:

    Ihr wohnt aber schön, in einem Fachwerkhaus? Das sieht richtig gemütlich aus.

    Ich bin gespannt auf die Kindergeburtstage, dieses Jahr feiern wir noch keinen, nur mit Erwachsenen, das Kind wird erst 2. Aber ich vermisse ein bisschen die guten alten Zeiten mit Topfschlagen und solchen Spielen, da musste man sich seine „Mitgebsel“ verdienen und es gab solche Tüten nicht. Es ist ein Trend, der mir nicht besonders gefällt, genau wie Halloween, aber für das Kind macht man es dann halt doch mit. 🙂

    • Kathi sagt:

      Ja, genau. Ein altes Bauernhaus vom Ende des 19. Jahrhunderts.

      Wir feiern für den Kleinen mit 2 auch noch nicht. Die Große hat auch erst zum 4. Geburtstag das erste Mal gefeiert.

      Ja, genau, man macht sowas dann doch mit, stimmt.

  4. Was für ein süßes Motto! Die Idee mit der Schnitzeljagd finde ich super 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: