Der Stepvogel

Gehüpft wird immer!

8 Monate Sonntagskind

- 22. Juli 2016

Was in der Zeit passiert ist:
Auch dein 8. Lebensmonat war ziemlich voll gestopft. Wobei wir auch einfach viel im Garten herumgestapft sind.

Mama und Papa hatten Ausgang und du hast die Zeit bei OmiOpi im Huckepack verbracht.

Wir waren nach ewigen Zeiten mal wieder bei Opa M. in Kamp-Lintfort. Du hast da mit deiner Cousine auf der Decke gelegen und wir haben das schöne Wetter genossen.

Dann waren Mama und deine Schwester mit dir bei Ikea, du hast dich gut beschäftigt.

Mama hatte eine ganztägige Sportfortbildung (es lebe die Milchpumpe). Du warst mit Papa und der Schwester bei OmaOpa und hast es dir da auch gut gehen lassen.

Dann  waren wir bei einem von Papas ältesten Freunden und dessen Familie. Die Jungs und die Große haben wunderbar gespielt und du wurdest dadurch sehr entertaint.

Wir haben Mamas beste Freundin und Baby L. besucht, der du erstmal beherzt ins Auge gepieckst hast.

Außerdem warst du mit OmiOpi die Schwester abholen und auf dem Erbeerhof, du warst da ziemlich glücklich und mit dabei.


Wir hatten Besuch von den Extageskindern und der Extagesmutter von der Großen. Das sind so richtige Herzleute geworden und wir hatten alle einen verquatschten Nachmittag. Die Tochter der Tagesmutter hat sich so in dich verliebt, dass sie am nächsten Tag vor der Tür stand, um mit der Großen zu spielen und dich mit dem Kinderwagen zu schieben.

Außerdem waren wir bei Mamas Freunden in Aachen und haben einen neuen Fahrradanhänger gekauft. Wir sind jetzt so viel gefahren und so viel unterwegs, dass wir nun doch in einen gefederten Croozer investiert haben.

Und dann waren wir noch mit Opa M. und Mamas Halbschwester im Irrland. Das war ganz großartig. Für dich war es hauptsächlich Arm und im Schatten sitzen, aber die große Schwester hatte massig Spaß und Mama war auffällig oft auf der Wasserrutsche.

Wie du schläfst:
Ich könnte 1 zu 1 das vom letzten Monat zitieren. Von durchschlafen sind wir aber noch kilometerweit entfernt. Dafür schläft jetzt deine Schwester immer öfter alleine ein. Sie moppert zwar darüber, aber mit offener Tür geht es dann.

Was du kannst:
Nachdem im 7. Monat ja motorisch nicht allzu viel passiert ist, legst du nun den Turbo ein:
Vierfüßlerstand, Robben und im Ariellesitz sitzen. Ganz frei könntest du (du schiebst die Füße nun auch nach vorne), es fehlt dir aber noch der Mut.

Außerdem hast du nun ein Zähnchen und das zweite Zähnchen macht sich auf den Weg. Das Zahnen an sich ging so naja, du hast leider Mamas Brust 1-2x als Kauring nutzen wollen. Mein beherztes Aua hat dich dann sehr erschreckt. Im Moment stillst du wieder viel, knabberst aber gerne bei Tisch mit. Gestern zum Beispiel eine Gnocci. Da du jetzt richtig im Hochstühlchen sitzen kannst, bist du vollbegeistert dabei.

Stillbild mit Schippe

Deine Maße:
74er Größe und Windelgröße 3. Gewichtsmäßig laut unserer normalen Waage 7 kg. Edit: laut Kinderarztwaage 6.780 gr, du Fliegenbaby

Und was ist mit der Mama?
Buhuhu, mein Baby wird groß. Wir haben die Kinderwagenwanne und den Maxicosiadapter vom Hochstuhl abgebaut und werden beides bald bei den Kleinanzeigen einstellen. Das geht zu schnell. Ich will das alles nicht. Bald bist du schon erwachsen. Buhuuhuu… vermutlich stille ich dich deshalb auch noch so gerne, dann bist du für einen Moment wieder mein kleines Baby und wir 2 sind wieder miteinander verbunden wie in den ersten Tagen.

Anderseits finde ich es toll, wie du groß wirst und freue mich schon auf alles, was vor uns liegt. Deine Schwester und du, ihr werdet uns schon ordentlich auf Trab halten. Es ist halt immer so wehmütig. Mein letztes Baby, mein kleiner Kerl. Vermutlich werde ich das noch bei deiner Hochzeit denken.

Advertisements

14 responses to “8 Monate Sonntagskind

  1. duese sagt:

    Braves Sonntagskind und Grüsse von Einer, die auch keine Durchschlafkinder hat 😉

    • Kathi sagt:

      Ich hielte die ja fast für ein Gerücht, aber eine Freundin hat tatsächlich ein Durchschlafbaby, die nur 2 Wochen jünger ist als das Sonntagskind. Naja, schlafen kann ich, wenn ich tot bin 🙂

  2. Meine Mininichte schläft mit 3 Wochen schon durch 😳 bei uns ist da nicht im geringsten dran zu denken 😂😂 ist doch echt egal, jedes Baby ist anders 😄 das Schaufelbild ist ja echt super!!!! 😂😂

    • Kathi sagt:

      Da hast du recht. Letztlich wird er irgendwann schon durchschlafen und bis dahin hilft mir Kaffee 😂

      • Hihihi ich hab schon in der Schwangerschaft auf Koffein verzichtet, deswegen trink ich auch jetzt keins… Ich bilde mir Kaffee ohne Koffein hält mich auch wach 😂😂 davon trink ich jeden Tag zwei in der Früh 😊

      • Kathi sagt:

        Hut ab, auf Koffein konnte ich nicht verzichten, vielleicht schlafen deshalb beide nicht durch 😂😂😂😂

      • Na ohne geht’s ja auch nicht, also wenn er es so gewöhnt ist, dann macht ihm das sich bestimmt nichts mehr aus 😄
        mich fragen dauernd die Leute, ob er schon durch schläft, er ist doch erst 3 Monate alt, da ist das doch eh eher selten der Fall. Ich hab auch keine Hoffnung, das es sich ändert, er hat halt einfach Durst, das haben wir Erwachsenen doch auch…. Und ganz ehrlich, wer ein moppelchen sein will, der muss viel trinken 😂😂😂 hihihi und das macht er auch.
        Deiner wiegt mit 8 Monaten 7kg, unser moppelchen wiegt mit 3 Monaten 6kg, wo soll das noch hinführen 😳

      • Kathi sagt:

        Meist stagniert das Wachstum ja irgendwann, ansonsten wird das Moppelchen mit 1 Jahr 2m und 150kg auf die Waage zaubern 😂

      • Hihihi hoffentlich nicht 😂😂😂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: