Der Stepvogel

Gehüpft wird immer!

Ausgang mit den Donots

- 2. Februar 2016

Keine Sorge, das wird hier kein Konzertreviewblog, aber ab und an darf es ja mal was anderes sein. Ich kann ja nicht nur immer Backen und Babyupdates schreiben. Und meine Sportkurse haben noch nicht wieder angefangen.

Kurz vor der Entbindung hatte ich gesehen, dass die Donots im Januar nach Düsseldorf kommen. Voreilig hab ich einfach mal 2 Tickets gekauft und gedacht: na, im schlimmsten Fall lassen wir die verfallen. Da es ein Samstag war, bot sich das doch an.

Der 23.01. kam schneller als gedacht (warum bitte geht das beim 2. Kind alles nochmal so viel schneller?). Auf der einen Seite hatte ich total Lust, aber das Baby abends schon alleine lassen, huuuh, das war doch schwierig.

Da der kleine Mann ja abends (und nur abends) ein echtes Goldstück ist, hab ich ihn gestillt und ins Beistellbett verfrachtet. Den Großeltern und dem großen Kind noch schnell eine Pizza in den Ofen geschoben und ab ging die Fahrt nach Düsseldorf. Gar nicht weiter nachdenken.

Nach der riesen Schlange vor den Eingang folgte eine riesen Schlange an der Garderobe, aber dann war es endlich geschafft. Klo hab ich mir verkniffen, da war nämlich auch eine Riesenschlange.

Was dann folgte, waren 2 h Punkrock, Gehüpfe und gute Laune vom allerfeinsten. Wer auf rockige Musik steht, der möge sich die Herren aus Ibbenbüren unbedingt mal ansehen, die geben echt Gas, gerade das neue Album in Deutsch ist ein Brett. Höhepunkt: als das Publikum aufgefordert wurde, nackt nach vorne gecrowdgesurft (gecrowdsurft???) zu kommen, um 10x freien Eintrit zu kriegen. Hat sich tatsächlich einer gefunden. Oder als Ingo sich zur Theke tragen ließ, einen Jägermeister bekam und mit dem zurück gecrowd…ach ihr wisst schon…. ist.

Es war einfach nur nett und spaßig. Zuhause angekommen, schliefen beide Kinder (das Große hatte die Großeltern reingelegt und behauptet, sie habe immer die Tür auf zum Einschlafen). Der Kurze wurde etwas danach wach und wurde dann von einer sehr glücklichen Mutti gestillt.
image

image

Hier nackter Mann rechts im Bilde

Advertisements

7 responses to “Ausgang mit den Donots

  1. vandesei sagt:

    Eine meiner absoluten Lieblingsbands! 🙂

  2. duese sagt:

    Boah, bist Du hart drauf. 👌
    Ich zitter schon immer, ob das Babymädchen wohl „durchhält“, wenn ich beim Aquafit bin. 😂🙈
    Reeeeespekt! 😊😊

  3. […] haben wir das auch direkt ausgenutzt und waren auf einem Konzert. Nicht, dass du davon was mitgekriegt hättest, denn du verschliefst den Ausgang der Eltern […]

  4. […] letzte Konzert war schon einige Zeit her, Festival steht dieses Jahr wegen Stillbaby nicht an (meine Freunde waren […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: