Der Stepvogel

Gehüpft wird immer!

Vom Rodeln und dem Kinderwunsch

- 2. März 2015

Am Samstag waren wir Rodeln in Winterberg (das BTW seinen Namen zurecht trägt, bis kurz davor kein Schnee und dann BÄM), bzw. wegen einer Großveranstaltung in Altastenberg. Das ist ja auch sowas typisches für mich. Ich plane oft und gerne mega lange vor. Was ich dann vergesse, sind die akutellen Sachen. Jetzt eben Bob-WM, in den USA irgendwelche Bootsmessen oder Tag des Leuchtturms beim Versuch einen einsamen Leuchtturm zu besuchen…..

Jedenfalls haben wir meine kleine Schwester mitgenommen und ich hab festgestellt, wie schön es ist, wenn man 2 Kinder dabei hat statt nur einem. Klar, zwischen dem Tochterkind und meiner Schwester entsteht natürlich nicht so ein Geschwisterzank. Aber die beschäftigen sich auch einfach ganz anders miteinander. Mein Herz ist so ein bisschen übergeflossen. Ich denke, für die von allen Seiten mit Liebe überhäufte Kleene wäre so ein Baby auch schön. Und eben jemand, mit dem man später spielen kann und der eben auf dem gleichen Level ist wie man selber.

Tja… wenn denn alles so einfach wäre…..

Ansonsten läuft es bei Shred ganz ordentlich. Ich bin jetzt schon bei Level 3, Tag 3 dann heute. Und sehr froh, dass Level 2 durch ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: