Der Stepvogel

Gehüpft wird immer!

Step 18.02.2015

So, heute ist mal wieder eine Choreo fällig. Inspiriert hat mich diesmal juliasteps, deren Choreosammlung auf youtube einfach nur unglaublich ist.

1. Block (Dreifachschnitt)
8c double stomp (auf andere Seite?) tap stomp over
-> über rep knee 3
-> über double stomp, single knee
-> über double stomp tap stomp
8c mambo vor rück + 2 chacha oder turn home

4c kick kick side ball change (pas de bourre)
-> über march march chacha
4c reverse turn

5c leg lift side + box nach hinten (of. march)
3c stomp cross home

2. Block
4c mambo chacha BW!
2c turn small end
4c basic straddle small end
6c sixpoint straddle in disco
-> über mambo chacha 3 basic
-> über mambo chacha 2 march 1 basic 6 point
8c 4xlegcurl (einer on top, Rest turn sm. end)
-> über 2 basic
-> über 4 leg curl ohne Drehung
-> über 4 leg curl mit Drehung (noch nicht aus Disco)
8c lunges side home

3. Block
7c tango Boden + turn Richtung small end
3c stomp disco
6c double knee over home
8c walk away Joe (wenn er denn so heißt)
8c 2x Angel (Over)
-> over the top turn over the top turn

Hinterlasse einen Kommentar »

Essies Musthave

Karneval gehe ich als Zombie und natürlich braucht ein Zombie schwarzen Nagellack. Ist eh klar, oder? Licorice darf daher vermutlich einziehen. Außerdem noch ein nude-Ton und dann noch ein essence Topper.

Hinterlasse einen Kommentar »

Stepvogel gesucht und gefunden

Endlich habe ich auch mal ein paar Suchbegriffe zusammen…. Finde ich auf anderen Blogs ja immer sehr lustig.

  • stepvogel wordpress
    Ach nee, wer hätte es gedacht
  • nach 10 tagen shred nichts gemerkt
    Glückwunsch, Miss Supersportlich. Oder geh mal richtig mit dem Popo runter…
  • für wen eignet sich shred 30 tage
    Na, für jeden, der etwas Sport machen will und sportgesund ist. Wenn man Zeit, ein paar Hanteln oder Wasserflaschen und einen Fußboden hat. Ob man das Programm dann wirklich an 30 Tagen durchknüppeln will, das ist ja was anderes.
  • ist step beckenboden belastend
    Juchuu, ein Stepsuchbegriff. Antwort: jein. oft wird pauschal gesagt, dass Step den Beckenboden belastet. Das sehe ich als falsch an. Es kommt auf das Stepprogramm an. Eine Stepstunde mit vielen Sprüngen und sehr vielen Drehungen belastet sicherlich den Beckenboden etwas. Eine moderate Stepstunde kann man (lt. vieler Hebammen) auch durchaus für die Rückbildung NACH dem Wochenbett nutzen. Unter uns: obwohl ich beim Trampolin oder Shred oder Bokwa tatsächlich den Beckenboden merke und da auch Probleme habe, ist das beim Step NIE Thema.
  • ripped in 30 week 1 funktioniert nicht
    Tja, schein ein Copyrightproblem zu sein. Entweder DVD aus England kaufen (Auf Ländercodeverträglichkeit beim Player achten) oder immer wieder mal googeln. Youtube, Dailymotion….
Hinterlasse einen Kommentar »

Shred Update

Leider hat mich eine Magendarmgeschichte bei Kind, Mann und mir (schön der Reihe nach) ziemlich ruasgeworfen, sodass ich heute erst Level 2 Tag 8 abhaken konnte. Ich finde Level 2 nicht mehr so schlimm, wie im Sommer. Aber ich bin verdammt froh, wenn ich es übermorgen oder Samstag durchhabe.

Ansonsten hab ich daher auch noch nicht wieder richtig Maß genommen. Nur bei der Taille hab ich mal gespinkst. Da sind es bisher 3,5 cm. Und außerdem 2,5 kg. Sicherlich auch bedingt durch die etwas bewusstere Ernährung und den Süßigkeitenverzicht unter der Woche. Aber hey, das lässt sich bei meinen eh schon völlig okayen Maßen doch sehen.

Hinterlasse einen Kommentar »

Step 04.02.

1. Block (Dreifachschnitt)
6c curl curl (reverse) straddle -> 6 point mambo -> curl curl
6c 6point in disco
4c Angel over home

5c box disco chacha (ü. basic chaccha)
3c stomp home

8c double jump kick travel turn home (ü. rep 3, kick 3, kick 2 und march, double jump kick march)

2. Block (den hatte ich so ähnlich schonmal im April)
12c hoch stomp runter, tango runter in disco
4c basic in disco
8c 1+6 turn home
8c Elvis on top reverse und turn home

3. Block
8c double knee t. small end
8c lunges side straddle
5c double stomp außen rum home
3c single stomp
8c 4x 4x toe tap (around the world)

Hinterlasse einen Kommentar »